Exkursion der 5d zum Biobauernhof in Leonberg

Am Donnerstag, 20. Juni, machte die 5d gemeinsam mit Frau Messerschmidt und Herr Mayer eine Exkursion zum Biobauernhof in Leonberg.

Zum gleichen Zeitpunkt wie wir sind vier neue, junge Schafe am Philadelphiahof in Leonberg-Höfingen eingetroffen! Während die Tiere auf dem Anhänger fahren durften, mussten wir eine halbe Stunde von der S-Bahnstation laufen. Die Lämmer haben sich sogleich über das Heu hergemacht, dass Herr Dylla, der Hofleiter, und seine Mitarbeiter bereitgelegt hatten.

Während der Einführung über die wesentlichen Aufgaben eines Bauernhofs, nämlich den Anbau und die Produktion von Lebensmitteln wie Getreide, Gemüse und Obst, aber auch Eiern, Milch, Käse, usw. saßen wir vor unseren offenen Vesperdosen und staunten, wie viel davon auf einem Bauernhof wächst und dass 16 Arbeitsschritte auf dem Hof nötig sind, bis aus Getreidesamen Brot werden kann!

Danach wurden wir durch verschiedene Gewächshäuser geführt, in denen Tomaten und anderes Gemüse angebaut wird.

Endlich durften wir zu den Tieren, an denen wir schon auf dem Hinweg vorbeigekommen waren: Viele von uns haben eifrig beim Stallausmisten geholfen. Die Kühe grasten und tollten auf der Weide. In das Gemeinschaftsgehege von Hühnern und Ziegen konnten wir hineingehen und dort die Tiere streicheln und füttern. Viele von uns haben zum ersten Mal erlebt, wie ein Huhn ein Ei legt!

Es war ein ereignisreicher Tag!

Text und Bilder: Fr. Messerschmidt

Kontakt
  • Haldenrainstraße 136, 70437 Stuttgart
  • +49 711 21657220
  • fpgz@stuttgart.de
Aktuelles
Alle Ansehen
Service Dokumente
Kompakte Informationen finden Sie auf unserer Serviceseite auf dem Schulflyer.
Zu den Downloads